Zu tun

Der Markt Von Tafalla

Messen und Märkte / Bétail, Kunsthandwerk

Multimedia

Ferias de Tafalla
icono pie de fotoFerias de Tafalla
Artesanía. Ferias de Tafalla
icono pie de fotoArtesanía. Ferias de Tafalla

Meteorologie

Ferias de Tafalla Ein spanisches Sprichwort sagt: "im Februar ein Weilchen an die Sonne und ein Weilchen am Ofen". Bestimmt lässt sich die Sonne an dem Wochenende in Tafalla blicken, an dem die traditionellen Februarfeste stattfinden, die zu Zeiten König Karls III. im Jahr 1419 entstehen.
 
An dem Wochenende, das dem 9. Februar am nächsten liegt, findet der Pferdemarkt statt. Er ist der Ursprung dieser Feierlichkeiten und bietet eine einzigartige Gelegenheit, den Geschäftsverhandlungen der Händler beizuwohnen.
 
Zu diesem Anlass geht die Stadt in Feierlichkeiten auf und stellt ein breites Freizeit- und Sportprogramm, das für jedes Publikum geeignet ist.
 
Auf der Plaza de Navarra findet der beliebte Markt der Handwerkskunst und der landwirtschaftlichen Lebensmittelprodukte statt, auf der Plaza de Cortes der Blumen- und Pflanzenmarkt und auf dem Paseo Padre Calatayud befinden sich zahlreiche Straßenverkaufsstände. All dies wird musikalisch u. a. von Gaita-Sackpfeifenspielern, Txistu-Spielern (baskische Einhandflöte) und der Musikkapelle La Tafallesa begleitet.
 
Am Sonntag um 14 Uhr ist die Zeit für den Star unter den Brauchtümern gekommen: die Verlosung der göttlichen Wutz, eine seit mehr als 200 Jahren bestehende Veranstaltung, bei der ein Schwein gemeinnützig verlost wird. Die Erlöse gehen an die Seniorenresidenz des Santo Hospitals.
 
Und für die Weilchen am Ofen bieten die Bars von Tafalla den besten Unterschlupf zum Aufwärmen mit Pinchos (kleine Appetithappen) und einheimischen Weinen.
 
Dice el refrán, "en febrero un rato de sol y otro al brasero", pues seguro que el sol saldrá el fin de semana que Tafalla acoge sus tradicionales ferias de febrero, surgidas en tiempos del rey Carlos III, allá por el año 1419.
 
Coincidiendo con el día 9 de febrero, se celebra la feria de ganado caballar, origen de estas fiestas y una oportunidad única para presenciar los tratos que cierran los comerciantes.
 
Con esta excusa, el fin de semana más próximo a este día, la ciudad se llena de fiesta y organiza un amplio programa de actividades lúdicas y deportivas, pensando en todos los públicos. 
 
Como viene siendo habitual, no faltarán la feria de artesanía y de productos agroalimentarios, el mercado de flores y plantas, y los numerosos puestos de venta ambulante. Todo ello aderezado con la música que por supuesto estará presente de la mano de gaiteros, txistularis y la banda municipal "La Tafallesa" entre otros.

El domingo a las 14h llega la estrella, la Rifa del Cuto Divino, acto con más de dos siglos de vida, en la que se rifa un cerdo con el fin de recaudar fondos para la residencia geriátrica del Santo Hospital.
 
Y para los "ratos de brasero", los bares de Tafalla tienen el mejor remedio, pinchos y vinos de la tierra para entrar en calor.

Lage

Anmerkungen

En otoño, se celebran también las Ferias de Octubre.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.

Praktische informationen

  • Ort TAFALLA
  • Bereich Die Zona Media
  • Web
  • Typ Bétail, Kunsthandwerk
  • Datum
    • 09.02.2018 - 11.02.2018
      2019 noch zu bestätigen.