Organisieren Sie Ihre Reise

Iberischer Grünspecht (Picus viridis subsp. sharpei)

Mitglied im Birding-Club
Vogelbestände

Multimedia

Hembra de Pito real ibérico
Hembra de Pito real ibérico
Typ
Standvogel
Beschreibung
Er ist ein relativ großer Specht mit grünem Federkleid, das an der Unterseite etwas blasser ist, sowie einem roten Oberkopf und Nacken. Der Unterschied zu seinem europäischen Verwandten besteht darin, dass er keine schwarze Gesichtsmaske aufweist, dafür aber einen roten Schnabelansatz (nur das Männchen) und einen anderen Lockruf.
Ähnliche Arten
Keine

Saison
Ganzjährig
Beobachtung
Relativ leicht zu beobachten und vor allem zu hören. Das gilt besonders für die Paarungszeit.
Beobachtungsgebiete
Urbasa/Andia, Bertiz, Ultzama/Basaburua, Irati/Abodi, Lindux, Belagua, Lumbier/Arbayun, Las-Cañas-Stausee.

Empfohlene Beobachtungspunkte: Urbasa-Andia, Bertiz, Ultzama-Basaburua, Irati-Abodi, Lindux, Belagua, Lumbier-Arbayun, Embalse de las Cañas.

Sichtbar in den Saisons: todo el año.

Beobachtung: relativamente fácil, sobre todo de oir, y especialmente en época de celo.

Charakter: residente.

Beschreibung: carpintero relativamente grande, de tonalidades verdosas, más pálidas en las partes inferiores y coronilla roja. Se diferencia de la subespecie nominal europea por carecer de negro en la cara, presentar una bigotera más roja (sólo el macho) y por su reclamo.

Ähnliche Spezies: ninguna.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.