Organisieren Sie Ihre Reise

Ehrentage der weißen Bohne (Pocha)

Feste, Traditionen und interessante Termine / Gastronomische veranstaltungen, Thementag

Multimedia

Pocha de Sangüesa
Vista de Sangüesa sobre el río Aragón

Meteorologie

Pocha de Sangüesa  
Der Name der "Pocha" ("verdorben") genannten, weißen Bohne geht auf den Eindruck des Verwelkens zurück, den die äußerliche Hülse erweckt. Sie werden frisch konsumiert und in einem noch unreifen Zustand abgeerntet, was die elfenbeinfarbige, grünliche Farbe erklärt und der Grund dafür ist, dass sie als Gemüse und nicht als Hülsenfrucht gilt. Fleischig und köstlich, leichtere Kost als schwarze Bohnen und mit einem einzigartigen Geschmack, zur Perfektion mit leckerem spanischen Pfeffer gewürzt sind sie eine wahre Delikatesse und das authentischste Produkt von Sangüesa.
 
Besuchen Sie diese monumentale Stadt mit der eindrucksvollen Atmosphäre in ihren Straßen, ein komplettes Veranstaltungsprogramm in Bezug auf sein Vorzeigeprodukt inbegriffen: Verköstigung von weißen Bohnen und Wein, gemeinsames Enthülsen auf traditionelle Weise, Lebensmittelmarkt landwirtschaftlicher Erzeugnisse, Rezept-Wettbewerb, Klöppelstände und wie sollte es anders sein, Menüs in den lokalen Restaurants mit diesem Gericht als Hauptspeise.

Lage

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.

Praktische informationen

  • Ort SANGÜESA
  • Bereich Die Zona Media
  • Typ Gastronomische veranstaltungen, Thementag
  • Datum
    • 01.09.2017 - 03.09.2017
      2018 noch zu bestätigen.