Organisieren Sie Ihre Reise

Tag der Kleidung von Roncal

Feste, Traditionen und interessante Termine / Thementag

Multimedia

Meteorologie

Einmal jährlich verwandelt sich die Kleinstadt Isaba in einen Schauplatz, um Teil ihrer Geschichte zu präsentieren und ihre Mode im Wandel der Zeiten zu zeigen. Es wird Ihnen ermöglicht, jedes der bekannten Kleider zu sehen, die im Roncal-Tal existierten: als alleinstehender Mann ohne Verpflichtungen, als verlobte oder frisch verheiratete Frau, als Hirte, als Cagot (Minderheit, die über viele Jahrhunderte in Spanien und Frankreich diskriminiert wurde), usw.
 
Jedes Jahr erinnert der Tag an eine Geschichte seiner Vergangenheit. So kommen zahlreiche, traditionell heraus geputzte Einwohner in das Dorf und setzen die buntesten Geschichten in Szene: den Prozess gegen zwei Hexen aus Isaba im 14. Jahrhundert, die Ankunft des königlichen Geleits 1512, der durch die Truppen Napoleons entfachte Dorfbrand 1813 oder die Nachahmung einer Hochzeitszeremonie, wie sie im 19. Jahrhundert stattfand.
Una vez al año, la villa de Isaba se transforma en escenario para representar una parte de su historia, y mostrar su manera de vestir a lo largo de los tiempos. Es posible ver cada uno de los trajes conocidos que han llegado a existir en el Valle del Roncal: de hombre soltero sin compromiso, de mujer soltera comprometida o recién casada, de pastor, de agote…

Cada año se dedica la jornada a una historia de su pasado. Así numerosos lugareños ataviados a la manera tradicional recorren el pueblo poniendo en escena historias de lo más variopintas: el proceso contra dos brujas en Isaba en el siglo XIV, la llegada de la comitiva real en 1512, la quema del pueblo en 1813 por parte de las tropas napoleónicas o la recreación de una ceremonia de boda tal y como era en el siglo XIX.

Lage

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.