Organisieren Sie Ihre Reise

Salz-Tage

Feste, Traditionen und interessante Termine / Gastronomische veranstaltungen, Thementag

Multimedia

Meteorologie

 
Auf halbem Wege zwischen Pamplona und Estella-Lizarra, rund 500 Meter vom Stadtkern von Salinas de Oro entfernt befinden sich die Verdunstungsbecken der Saline, wo das Salz in traditioneller Handarbeit gewonnen wird. Die Saline ist seit der Römerzeit aktiv und liegt an der alten Römerstraße, die besichtigt werden kann. Diese Saline ist eine der wenigen noch aktiven Salzwerke dieser Art, da viele aufgrund ihrer hohen Produktionskosten geschlossen wurden.
 
Möchten Sie gerne einen etwas anderen Vormittag erleben, dann kommen Sie zum Salz-Tag und nehmen Sie an einigen der organisierten Veranstaltungen teil: Präsentation des neuen Speisesalzes von hoher Qualität, Besuch der Saline, von renommierten Restaurantbesitzern gehaltene Kochkurse, Kunsthandwerksmarkt oder lustige Kurse für Kinder. Haben Sie Lust bekommen, das Salz des Lebens zu kosten?

Wussten Sie schon...?

Die Saline "Salineras Gironés" ist Teil der europäischen Salzroute "Ecosal-Atlantis".

In der heutigen Zeit ist das Salz ein preiswertes Produkt, das war jedoch nicht immer so. Das Salz wurde u. a. als Währungsmittel verwendet (daher stammt das spanische Wort "salario", das "Lohn" oder "Gehalt" bedeutet). Auch wurde es zu therapeutischen und medizinischen Zwecken eingesetzt, oder für die Konservierung von Lebensmitteln.

Lage

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.

Praktische informationen