Organisieren Sie Ihre Reise

Tag des Yerri-Tals

Feste, Traditionen und interessante Termine / Thementag

Multimedia

Das Yerri-Tal befindet sich in der Zona Media von Navarra und wird im Norden eingegrenzt von den dicht belaubten Buchenwäldern des Naturschutzgebietes Urbasa-Andia und im Süden durch die mediterrane Vegetation und den Weinstöcken, die den Jakobsweg begleiten. Von den neunzehn Gemeinden des Tals sind die bevölkerungsreichsten Alloz, Lorca und Bearin und der Hauptort Arizala, der das geografische Zentrum des Tals bildet.
 
Abgesehen von dem bewahrten Charme eines ruhigen, ländlichen Lebens in den gepflegten Dörfern gibt es noch einen weiteren, sehr attraktiven, touristischen Anreiz: die blauen Gewässer des Stausees von Alloz. Durch die ansässige Segelschule Escuela Navarra de Vela können Sie alle möglichen Arten von Wassersport betreiben oder aber Sie entspannen einfach nur im Badebereich.
 
Haben Sie Lust auf mehr bekommen? Nehmen Sie an den von den Einheimischen organisierten Veranstaltungen im Rahmen des Tag des Tals teil und entdecken Sie die kleinen großen Schätze, die es verbirgt.

Wussten Sie schon...?

Die Tage der Täler sind Feierlichkeiten im festlichen Sinn, die einmal jährlich die Einwohner der Ortschaften des jeweiligen Tals zusammenführen. Sie werden in abwechselnder Form von Dorf zu Dorf ausgetragen und das beauftragte Dorf nutzt dies, um mit viel Pracht zur Geltung zu kommen. Die zahlreich organisierten Veranstaltungen für alle Altersklassen machen diesen Tag zu einer fantastischen Gelegenheit, um einen schönen Tag zu erleben und die lokalen Traditionen kennenzulernen.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.