Organisieren Sie Ihre Reise

Batalla de Lácar

Feste, Traditionen und interessante Termine

Multimedia

Meteorologie


Am 3. Februar 1875, also während der Zeit des Zweiten Karlistenkriegs, fand in dem Ort Lácar eine Großoffensive der karlistischen Armee gegen die Liberalen statt und endete mit einem Sieg der karlistischen Seite.

Es war ein Überraschungsangriff, während die liberalen Truppen sich zum Essen auf der Plaza des Ortes versammelt hatten.
In der Schlacht fielen über 1000 Soldaten von beiden Seiten. Alfons XII., der damals noch sehr jung war, musste schleunigst den Ort des Geschehens verlassen, denn er wäre beinahe von den karlistischen Truppen gefangen genommen worden.

Lácar gedenkt am 25 Juni dieser Schlacht mit verschiedenen Veranstaltungen, zu denen unter anderem auch eine geführte Besichtigung der Orte, an denen die Schlacht geführt wurde, und deren theatralische Repräsentation gehören. 
Diese Feier wurde zur "Feier von touristischem Interesse" in Navarra erklärt.

Lage

Anmerkungen

Se celebra cada 2 años.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.

Praktische informationen