Organisieren Sie Ihre Reise

Fest des Heiligen Sebastian

Feste, Traditionen und interessante Termine / Patronatsfeste, Religiöse feste

Multimedia

Día de San Sebastián. Tafalla
Día de San Sebastián. Tafalla
Día de San Sebastián. Tafalla
Día de San Sebastián. Tafalla

Meteorologie

Día de San Sebastián. Tafalla An jedem 20. Januar können Sie Zeuge der Hingabe der Einwohner Tafallas zu ihrem Schutzpatron, dem Heiligen Sebastian sein. Die Aktivitäten beginnen um 6:30 Uhr mit der Morgendämmerung. Um 11:30 Uhr treffen sich zahlreiche Bewohner an der Plaza de Navarra, um den Start des Umzugs zu sehen, durch den der Gemeinderat auf seinem Weg in die Kirche Santa María begleitet wird. Giganten und Dickköpfe (großköpfige Pappfiguren), Gaita-Sackpfeifenspieler, Dantzari-Tänzer, Txistu-Spieler (baskische Einhandflöte), den Gemeinderat anführende, ehrenwerte Stabträger, Pauker und die Musikkapelle "La Tafallesa" am Ende des Zuges marschieren mit der Stadtflagge vorbei.
 
Diese Tradition verehrt die drei "Wesensmerkmale": das rote Barett, das nach dem Hochamt geküsst wird, wodurch an ein in der Stadt geschehenes Wunder erinnert wird; der mit gewachsten Stoff verkleidete Rollkarren, der an den Schutz des Heiligen gegen die Pest erinnert und das steinerne Abbild des Märtyrers, das bei sämtlichen Riten in Tafalla anwesend ist. Tief verwurzelt und sehr beliebt ist das Feiern am Vorabend durch Abendessen mit Freunden oder Familie und abendliches Ausgehen. 

Lage

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.