Organisieren Sie Ihre Reise

Fest der Heiligen Agatha

Feste, Traditionen und interessante Termine / Religiöse feste

Multimedia

Santa Águeda. Pamplona
Ayto Txiki. Arróniz
Santa Águeda. Pamplona  
Agatha bedeutet: "Die Gute, Die Virtuosin" und erinnert an ihre Tugenden. Zu ihrer Verehrung ertönt in Navarra vielerorts am Vortag zum 5. Februar ein Rhythmus, erzeugt durch Volkslieder und Makilas (Stöcke, mit denen auf dem Boden geschlagen wird). Am Gedenktag selbst ereignen sich an vielen Orten Feierlichkeiten zu Ehren der Heiligen. In einigen Ortschaften wie Arróniz ist es Brauch, eine aus Kindern bestehendeTxiki-Stadtverwaltung zu bilden, bestehend aus kleinen Stadträten mit ihren städtischen Gewändern, die vom Rathaus-Balkon aus ihre Reden halten.

Jedoch ist Altsasu/Alsasua zweifelsohne der Ort, an dem es am farbenprächtigsten zugeht. Dort werden die "Wehrpflichtigen" (Jugendliche, die kurz davor sind ihre Volljährigkeit zu erlangen) zu den Hauptdarstellern des Tages. Zuvor wird am 6. Januar das "Königspaar der Heiligen Agatha" gewählt, indem vermischte Karten willkürlich verteilt werden. Diejenigen, die zuerst zwei Könige erhalten, sind die Auserwählten. Am Morgen des Tages der Heiligen Agatha führen die Jugendlichen eine Spendenaktion aus. Dabei tragen sie weiße Kleider mit vier Halstüchern über den Schultern und einen mit Seidenbändern verzierten Stechpalmenstock, den sogenannten Gorosti. Die Könige werden von Txistu-Spieler (baskische Einhandflöte) begleitet. Nach dem Essen am Nachmittag eröffnet der König auf dem Dorfplatz die Zortziko-Tänze (ortstypischer Tanz).

Anmerkungen

Pueblos donde se celebra: Altsasu/Alsasua, Pamplona, Estella-Lizarra, Lazagurría, Viana, Arróniz, Berrioplano, Cáseda, Cabredo, Torralba del Río, Castejón, Cabanillas, Tudela, Leitza, Lekunberri, Cizur Menor, Zizur Mayor, Berriozar, Barañain, Burlada, Aizoáin, Huarte, Villava, Etxauri, Cendea de Olza, Valle de Aranguren, Ansoain, Lesaka, Lumbier, Sangüesa o Tafalla, entre otras.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.