Organisieren Sie Ihre Reise

Vertäuter Stier

Feste, Traditionen und interessante Termine / Patronatsfeste

Multimedia

Foto cedida por David Encina
icono pie de fotoFoto cedida por David Encina
Foto cedida por David Encina
icono pie de fotoFoto cedida por David Encina

Meteorologie

Foto cedida por David Encina
In der Ortschaft Lodosa findet im September und während der Feierlichkeiten zu Ehren der "Jungfrau des Kummers" (am dritten Sonntag im Monat) eine der interessantesten Veranstaltungen Navarras statt: "der vertäute Stier". Diese Tradition geht auf das 19. Jahrhundert zurück, als die Anwohner einen kleinen Stier zur Ehrung ihrer Schutzpatronin mitbrachten.

Jeweils einmal am Vormittag und am Nachmittag rennt ein stattlicher Stier durch die Straßen und versucht, sich von dem Seil zu befreien, das an seinen Hörnern befestigt ist und von Jugendlichen geschickt geführt wird. So wird vermieden, dass der Stier die Passanten angreift.

Ein in der Nähe des Rathauses befindlicher Platz ist der Ausgangspunkt dieses Stierrennens, das ohne feste Strecke und Absperrungen durch die Stadt führt. Das Geschick der jugendlichen Stierführer und das Rennen der jungen Läufer vor dem Stier sind ein etwa einstündiger Zeitvertreib.

Gleichzeitig wird auch der "Tag der Piquillo-Paprika" begangen, in dessen Mittelpunkt das so genannte "rote Gold" des Ortes steht. Der Paprika aus Lodosa, der frisch aber auch aus der Dose als echter Leckerbissen gilt, wird von der Herkunftsbezeichnung Navarra geschützt und ist damit eines der wichtigsten Produkte der regionalen Gastronomie. Dieser Gaumenschmaus ist ein weiterer Grund, Lodosa zu jeder beliebigen Jahreszeit einen Besuch abzustatten.

Lage

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.

Praktische informationen

  • Ort LODOSA
  • Bereich Die Ribera
  • Interessante Links
  • E-Mail desarrollolocal@lodosa.es
  • Typ Patronatsfeste
  • Gemeinnützigkeitserklärung Feierlichkeit von touristischem Interesse in Navarra
  • Datum
    • 12.10.2018
    • 13.09.2018 - 16.09.2018
      2019 noch zu bestätigen.