Organisieren Sie Ihre Reise

Das Mysterienspiel Von Obanos

Jakobsweg
Feste, Traditionen und interessante Termine

Multimedia

Das Mysterienspiel Von Obanos

Meteorologie

Das Mysterienspiel Von Obanos
Dieses Stück ist unter dem Namen "El Misterio de Obanos" bekannt und die Veranstaltung wurde zum Fest von nationalem touristischem Interesse erklärt. Die mittelalterliche Legende erzählt von einer Pilgerreise nach Santiago, die der junge, später heilige Guillén, der Herzog von Aquitanien, zusammen mit seiner Schwester, der heiligen Felicia, unternahm.

Als sie durch Obanos kamen, beschloss die Schwester zu bleiben und ihr Leben der Unterstützung der Pilger zu widmen, die durch diese Gegend kamen. Der eifersüchtige und zornige Guillén versuchte, seine Schwester dazu zu bewegen, diesen Ort wieder zu verlassen. Er vermochte Santa Felicia nicht zu überzeugen und in einem Anfall von rasender Wut brachte er sie um. Nachdem er den Jakobsweg abgeschlossen hatte, zog sich der Herzog, von Trauer und Reue zermürbt, in die Einsiedelei von Arnotegui, in der Nähe von Obanos, zurück und widmete sich ganz seinem Schmerz.

Die Geschichte wurde 1965 unter der Leitung eines Mentors, des Pfarrers Santos Beguiristáin, in die Form eines Mysterienspiels gebracht. Die allegorische Darstellung wird alle zwei Jahre auf dem Plaza de los Fueros aufgeführt. Mehr als 600 Personen sind darin beteiligt.

Lage

Anmerkungen

Dieses volkstümliche Schauspiel wird Ende Juli in Obanos aufgeführt, wo man es alle zwei Jahre in geraden Jahren bestaunen kann.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.

Praktische informationen