Organisieren Sie Ihre Reise

Das Mysterienspiel der Heiligen Drei Könige

Feste, Traditionen und interessante Termine / Weihnachtsveranstaltung

Multimedia

Alle Fotos anzeigen

Meteorologie

 
Das Mysterienspiel der Heiligen Drei Könige, das zum Fest von Touristischem Interesse von Navarra erklärt wurde, findet seit 1967 jeden 6. Januar um 11:30 Uhr in Sangüesa statt. Das Besondere an diesem Mysterienspiel ist, dass es sich um eines der fünf Veranstaltungen dieser Art in ganz Spanien handelt und viele Einwohner des Ortes als Laiendarsteller daran teilnehmen. Es geht um ein Freiluft-Theaterstück, das im Jahr 1900 von José de Legarda für die Musikergruppe der Auroros von Sangüesa in Versform geschrieben wurde.
 
Das Theaterstück erzählt die Reise der Heiligen Drei Könige aus dem Orient, die von dem Stern zum Eingang der Krippe geführt werden. Melchior, Caspar und Balthasar verlassen den Festungspalast des Fürsten von Viana und begeben sich zum Rathaus, wo die Auroros eine Auswahl an Weihnachtsliedern singen. Anschließend sprechen sie mit König Herodes, der sie vom Balkon des Vallesantoro-Palastes aus willkommen heißt, bis sie schließlich am Krippeneingang ankommen. Dort verehren sie das Jesuskind, sprechen mit den Hirten bis ihnen ein Engel erscheint, der sie vor den bösen Absichten des Königs warnt und ihnen rät, nach Jerusalem zurückzukehren. Nach dem Ende der Vorstellung findet in der Jakobuskirche ein Dreikönigs-Gottesdienst statt, dem die Darsteller des Mysterienspiels beiwohnen.

Lage

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.

Praktische informationen

  • Ort SANGÜESA
  • Bereich Die Zona Media
  • Interessante Links
  • Typ Weihnachtsveranstaltung
  • Gemeinnützigkeitserklärung Fest von Regionalem Touristischem Interesse
  • Datum
    • 06.01.2018