Organisieren Sie Ihre Reise

AERA in Aibar

Natur-Informationszentren / Umwelterziehungszentrum

Multimedia

Planta de Biomasa. Sangüesa
Paneles solares.

Meteorologie

Planta de Biomasa. Sangüesa
Das AERA-Informationszentrum für erneuerbare Energien liegt im Landkreis Sangüesa, Navarras Vorreiter in Sachen alternativer Energie. Hier kommen verstärkt verschiedene erneuerbare Energien zum Einsatz, beispielsweise Wind- und Solarenergie, Minielektrizitätswerke und Biomasseanlagen.

Das Zentrum befindet sich im ehemaligen Kinopalast der mittelalterlichen Stadt Aibar, neben der Kirche "San Pedro". Das Gebäude selbst steht bereits im Zeichen einer nachhaltigen Entwicklung, da es mit Solarkollektoren ausgestattet ist, aus Stein, alten Ziegeln und Holz errichtet wurde und über den ersten Biomasse-Kessel in einem öffentlichen Bau verfügt.

Im Innern befinden sich zwei große Ausstellungsräume und ein Raum für audiovisuelle Medien. Schautafeln, Miniaturmodelle für allen Arten erneuerbarer Energien und Videos vermitteln den Besucher entsprechende Kenntnisse. In diesem Sinne lädt die Ausstellung "Erneuern Sie Ihre Energie" ein, die vergangene und gegenwärtige Bedeutung von Energie für die Entwicklung der Menschheit zu entdecken.

Das Zentrum organisiert Besichtigungen von Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energie im Landkreis sowie Aktivitäten zur Erprobung natürlicher Brennstoffe unter dem Motto "Versuchen Sie es selbst". Ein Besuch ist wie geschaffen, um neue Energie zu schöpfen.

Lage

Öffnungszeiten

Todo el año: se mantiene el horario habitual.

PREISE

Precio entrada: 2,00 €

Anmerkungen: talleres, 1€ por persona. Visita conjunta al Aula y al Museo Casa de los oficios, 4€ por persona.

Führung

Beschreibung: se requiere un mínimo de 10 personas.

Besichtigungspreis: 2€

Betreiberfirma: Gesartur 622 305 052, aulaenergias@gmail.com

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.