Organisieren Sie Ihre Reise

Sendaviva

Themenparks

Multimedia

Tigre blanco
Valhalla
Tubing recto
Tirolina más larga de Europa
Alle Fotos anzeigen

Meteorologie

Tigre blanco Der Abenteuer- und Erlebnispark Sendaviva liegt im Landkreis La Ribera, rund 80 km südlich von Pamplona. Damit befindet er sich ganz in der Nähe der Naturparks "Las Bardenas Reales", der von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Sendaviva erstreckt sich auf 120 ha und ist damit der größte Familien- und Freizeitpark der Iberischen Halbinsel.

Hier kommt man in den Genuss von über 30 Attraktionen für jeden Geschmack, darunter "Bobsleigh", eine 1 km lange Rodelpiste; "Freier Fall"; die Kartbahn "Fórmula Viva"; das Wasserlabyrinth oder Seilrutsche über 650 m. Ferner werden verschiedene Vorstellungen angeboten, beispielsweise eine Raubvogel-Show, ein Zirkus oder die Zauberteppiche, mit denen man einen virtuellen Rundflug über den Königlichen Weideweg des Roncaltals unternehmen kann.

Der Park ist in 4 Bereiche unterteilt: "El Pueblo" (Das Dorf), "La Feria" (Der Festplatz), "El Bosque" (Der Wald) und "La Granja" (Die Farm). Gleich beim Betreten des Parks gelangt man in "El Pueblo", wo die Tour beginnt. Dort steht eine beliebte Attraktion von Sendaviva: das Geisterhaus, deren "ungewöhnliche" Bewohner für Gänsehaut sorgen. Gleich daneben findet man die "Tienda Viva" ("den lebendigen Laden"), die Herberge, den Ochsenstall, das Besucherzentrum, die Gepäckaufbewahrung, Kassen und Stände, an denen man Kinderwagen und Rollstühle mieten kann.

Auf dem Weg zu "La Feria" kann man Ochsen, Latxa-Schafe, Pyrenäen-Kühe und Pferde aus Burguete sehen. Auf dem "Festplatz" kommen die Kleinen der Familie bei den Streichen der Kapuzineraffen auf ihre Kosten oder bestaunen mit offenem Mund die majestätischen Jaguare. In diesem Bereich des Parks steht der Familie eine Vielzahl von Attraktionen zur Verfügung, wie das Karussell, das Spiegelkabinett, das Wasserlabyrinth, die Jungpferde, die Wasserboote am Teich, der Wasserschlachtpark oder der klimatisierte Zirkus. Für eine Stärkung nähern Sie sich der Brasería de la Feria oder der Terraza del Lago.

Auf dem Weg zum "Wald" kommt man an Straußen, Zebras und Tigern vorbei. In diesem Bereich des Parks Senda Viva kann man von einem Laufsteg aus Löwen und Bären beobachten. Man sieht hier auch Bergziegen, kann einen Kinderspielplatz aufsuchen, die Attraktion "Caída Libre" (Freier Fall) genießen, im "Balcón de la Bardena" essen, und, natürlich, von "El Mirador" aus die wilde Schönheit des Naturparks Las Bardenas bewundern. 


Im letzten Bereich namens "La Granja" erwarten Sie unter anderem eine der besten Raubvogelshows Europas, eine 1.100 Quadratmeter große Voliere, ein Kettenkarussell und ein Selbstbedienungsrestaurant mit Tagesmenü.

In Sachen Innovation wurde 2015 die Plaza de los Exóticos eingeweiht, wo sich hauptsächlich Tiere aus Südamerika aufhalten, wie die Krallenaffen, die Agutis-Nagetiere oder die auch "Kinkajou" genannten Wickelbären.


Im letzten Bereich namens "La Granja" erwarten Sie unter anderem eine der besten Raubvogelshows Europas, eine 1.100 Quadratmeter große Voliere, ein Kettenkarussell und ein Selbstbedienungsrestaurant mit Tagesmenü. 
In Sachen Innovation wurde 2015 die Plaza de los Exóticos eingeweiht, wo sich hauptsächlich Tiere aus Südamerika aufhalten, wie die Krallenaffen, die Agutis-Nagetiere oder die auch "Kinkajou" genannten Wickelbären.

Auch die große Tierfamilie von Sendaviva wächst weiter und zählt mittlerweile auf über 800 Vertreter von 200 Tierarten: Löwen, Fischotter, Braunbären, Wallabys … Neu hinzu gekommen ist ein Tigerpaar bestehend aus einem Weißen und einem Goldenen Tiger. Der Park beteiligt sich auch weiterhin an Programmen zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Tierarten in Navarra, wie der Pferderasse Caballo de Burguete, der Rinderrasse Betizus (des letzten wilden Pyrenäenrindes) oder der Ponyrasse Jaca Navarra.
[+ alle daten anzeigen]

Wussten Sie schon...?

El parque cuenta con el certificado de Excelencia de Tripadvisor 2016.

En los 7 puntos de restauración del parque encontrarás menús sin gluten.

Lage

Öffnungszeiten

Otoño:

  • Hasta el 5 de noviembre: sábados y domingos, de 11:00 a 20:00.
  • Día 1 de noviembre (festivo): horario sin cambios.

Invierno: cerrado

PREISE

Anmerkungen:

  • Adultos: 28€ (25€ online).
  • Niños (5-11 años) y jubilados (+65 años): 21€ (18€ online).
  • Menores de 5 años gratis.
  • Personas con discapacidad (*): adulto 21€, niño 18€.
  • (*) Obligatorio comprar en taquillas presentando la acreditación.
  • Segundo día de visita: a mitad de precio, desde la tarifa general de taquillas.
  • Consulta en la web los descuentos y promociones.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.