Organisieren Sie Ihre Reise

Gayarre-Theater

Theater und Auditorien

Multimedia

Meteorologie


Einst wurde es unter dem Namen "Teatro Principal de Pamplona" errichtet, nahm jedoch 1903 seinen heutigen Namen zu Ehren des aus Roncal stammenden Tenors Julián Gayarre an. Im Jahr 1931 wurde das Theater unter Beibehaltung seiner ursprünglichen Fassade an den derzeitigen Standort verlegt.

Trotz mehrerer Renovierungen hat das Gayarre-Theater seine Hufeisenform und die 1.056 Sitzplätze beibehalten, die sich auf Parkett, Logen und Ränge verteilen.

Das Kulturangebot des Jahres 2008 enthielt einige der besten Aufführungen des Landes sowie Inszenierungen örtlicher Schauspielgruppen und Eigenproduktionen. Ein besonderer Werkszyklus ist behinderten Personen gewidmet, und auch den kleinen Besuchern wird ein umfassendes Programm geboten.

Lage

Öffnungszeiten

Todo el año: (taquilla): de martes a domingo, de 12:00 a 14:00 y de 17:30 a 20:30.

Anmerkungen

teléfono de venta de entradas: 948 22 01 39.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.