Organisieren Sie Ihre Reise

Hiriberri/Villanueva de Aezkoa

Städte und Dörfer

Multimedia

Meteorologie


Im Aezkoa-Tal, nur wenige Kilometer vom Wald von Irati entfernt, am Fuß des Berrendi-Felsens in der Sierra de Abodi liegt dieser Ort, umgeben von zahlreichen Wiesen und Weiden, in einer wunderschönen grünen Landschaft. Obwohl dies eines der ältesten Dörfer des Tals ist und sein Ursprung im Mittelalter liegt, bedeutet die baskische Form des Namens "Neues Dorf".

Mit seinen gepflasterten Straßen und den Fassaden mit dem lokalen Wappen ist es eines der besten Beispiele für ein typisches traditionelles Dorf des Aezkoa-Tals. Hier stehen noch ganz alte Wohnhäuser, die zum Teil aus dem 16. Jh. stammen; besonders sehenswert ist das Casa Arrese, das mit seinen großen Arkaden besonders beeindruckend ist.

Hiriberri-Villanueva de Aezkoa ist die Ortschaft, in der sich die meisten der in dieser Gegend verzeichneten Hórreos (Kornspeicher) befinden. In der Vergangenheit widmeten sich die Einheimischen hauptsächlich der Herstellung von Stühlen und Kathedern, den alten Lehrerpulten, deshalb werden sie gerne scherzhaft als "Catedráticos", als "Professoren", bezeichnet.

Wussten Sie schon...?

Posee 4 hórreos declarados "Bien de Interés Cultural".

Lage

Anreise und Transportmittel

salir de Pamplona por la carretera de Huarte y enlazar con la PA-30 dirección Francia/Irún hasta el desvío a la derecha por la N-135 hacia Zubiri. Continuar por la nacional sin desviarse hasta pasar el cruce del camping Urrobi, tras pasar Aurizberri/Espinal. Unos metros más adelante tomar el desvío a la derecha por la NA-140 dirección Garralda/Isaba hasta Aribe. Al llegar a ésta localidad, tomar la NA-2023 que conduce directamente a Hiriberri/Villanueva de Aezkoa.

Dienstleistungen

  • Bar
  • Frontón-spielfeld
  • Gesundheitszentrum
  • Restaurant / cafeterias
  • Unterkunft

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.