Organisieren Sie Ihre Reise

Bera

Städte und Dörfer

Multimedia

Bera
Ayuntamiento
Iglesia de San Esteban

Meteorologie

Bera
Das Tal Cinco Villas wird vom Fluss Bidasoa und dem Bewässerungsgraben Zía gebildet und ist über die Grenzübergänge Ibardin und Lizuniaga mit Frankreich verbunden. Bera am äußersten Rand dieses Tals.

Die eleganten Gebäude konzentrieren sich um zwei zentrale Einrichtungen herum: die Kirche "San Esteban", die ursprünglich ein Turmbau war, und das malerische Viertel Alzate mit seinen harmonisch angelegten, äußerst gepflegten Häusern.

Die Calle Legia, die beide Ortsteile miteinander verbindet, bietet den Besuchern einen idyllischen Ausblick auf das einzige gotische Gebäude im Ort.

Beim Spaziergang durch die Straßen entdeckt man eine Reihe wunderschöner herrschaftlicher Anwesen illustrer Familien, wie beispielsweise das einst von den Barojas bewohnte Itzea-Haus.

Ebenfalls interessant ist das Rathaus, ein barockes Gebäude mit mehrfarbigen Wandgemäldeni, deren allegorischen Motive der Fassade zu einem besonderen Aussehen verhelfen. Die Entwürfe stammen von Julio Caro Baroja.

Einige der alten Tänze, die in Navarra bis heute erhalten geblieben sind, enthalten einstige Riten aus der land- und viehwirtschaftlichen Arbeit. Als Beispiel sei der Malkildantza-Tanz in Bera genannt, mit dem die Tänzer die Jätarbeiten nachahmten. Das Patronatsfest dieser Ortschaft wird Anfang August zu Ehren des Heiligen Stephan gefeiert.

Lage

WLAN-Bereich: servicio gratuito en el ayuntamiento y en la biblioteca.

Besondere Veranstaltungen

. Karneval.

. "Lurraren Eguna" (Tag der Erde).

Dienstleistungen

  • Apotheke
  • Arzt
  • Badbereich
  • Bank
  • Bar
  • Einkaufszentrum
  • Frontón-spielfeld
  • Geldautomat
  • Gesundheitszentrum
  • Internet-center
  • Kinderspielplatz
  • Mehrzwecksporthalle
  • Picknickplatz
  • Restaurant / cafeterias
  • Sportanlage im Freien
  • Supermarkt/Geschäft
  • Swimming pool
  • Tankstelle
  • Theater
  • Tourismusbüro
  • Unterkunft

Anreise und Transportmittel

Salir de Pamplona por la carretera a Burlada y continuar por Villava/Atarrabia dirección Francia por la N-121A. Girar a la derecha por la NA-4410 por la calle de Bidasoa y continuar hasta la localidad.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.