Organisieren Sie Ihre Reise

Aoiz

Städte und Dörfer

Multimedia

Puente de Auzola
Retablo de Juan de Anchieta
Costrada

Meteorologie

Puente de Auzola
Etwa 28 Km von Pamplona entfernt, im Herzen der Becken der Vorpyrenäen und am Übergang zur Zona Media Navarras liegt Aoiz. Eine elegante mittelalterliche Brücke mit vier Bögen, die Bidelepu-Brücke, überspannt hier den aus den Pyrenäen kommenden Fluss Irati.

Im alten Ortskern von Aoiz, der bis in das 16. Jh. von Mauern umgeben war, sehen wir aus Quadersteinen gemauerte Herrenhäuser, einige mit Wappen versehen, mit spitzen Portalen, Oberschwellen aus Holz und barocken Fenstern.

Besonders sehenswert ist das Haus der Familie Argamasilla de la Cerda, ein Renaissance-Bau mit L-förmigem Grundriss. Gegenüber dieses Palastes, am Ortsrand, steht die beeindruckende Kirche San Miguel. In der Kirche befinden sich ein herrliches Retabel aus dem 18. Jahrhundert., das unter Verwendung von Teilen eines älteren, von Juan de Anchieta 1580 geschaffenen Altarbildes entstand, sowie im nördlichen Querschiff eine Darstellung der Muttergottes mit dem Kind und im südlichen ein Kruzifix, ein Werk desselben Künstlers. Ebenfalls bemerkenswert ist das Taufbecken, der aus dem Mittelalter stammt.

Wenn Sie Aoiz besuchen, sollten sie auf jeden Fall einmal zum Dessert die köstliche und typische Costrada, eine Art Blätterteigtorte, bestellen.

Lage

Führung

Beschreibung: a la iglesia de San Miguel e incluyendo el espectáculo de luz y sonido. Contactar en el 637 448 107.

Besichtigungspreis: adultos, 2€, menores de 12 años, gratis. Consultar otras reducciones en el documento descargable.

Dienstleistungen

  • Apotheke
  • Arzt
  • Bank
  • Bar
  • Frontón-spielfeld
  • Führungen
  • Geldautomat
  • Gesundheitszentrum
  • Internet-center
  • Kinderspielplatz
  • Kino
  • Mehrzwecksporthalle
  • Picknickplatz
  • Restaurant / cafeterias
  • Sportanlage im Freien
  • Supermarkt/Geschäft
  • Swimming pool
  • Tankstelle
  • Theater
  • Thermal- und Freizeitbad
  • Unterkunft

Anmerkungen

Dispone de biblioteca pública. También existe un área de aparcamiento de autocaravanas, señalizada desde la rotonda de entrada al pueblo en la NA-1720, hacia la derecha.

Anreise und Transportmittel

Salir de Pamplona por la carretera a Huarte dirección Francia hasta la rotonda. En ésta, salir por la NA-150 dirección Aoiz hasta Villaveta, donde se enlaza con la NA-1720.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.

Praktische informationen