Organisieren Sie Ihre Reise

Lammfleisch mit Paprika

Traditionelles Menü

Multimedia


Dieses Gericht wird meist mit dem Frühjahr in Verbindung gebracht, kann jedoch das ganze Jahr über genossen werden. In Navarra wird Lammfleisch meist mit einer Eintopfvariante namens al chilindrón zubereitet, also klein geschnitten und mit einer Sauce aus frischen und getrockneten Paprikas, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Weißwein. Dazu serviert man für gewöhnlich Kartoffeln. Diese Kombination ergibt ein schmackhaftes, herzhaftes Gericht, das einem förmlich auf der Zunge zergeht.
 
REZPT
Zutaten:


  • 1 kg. de cordero lechal
  • aceite de oliva
  • 1 cebolla
  • sal
  • 1 cabeza de ajos
  • vino blanco
  • pimiento choricero.
 
 
Zubereitung:
 
Das Lammfleisch in nicht zu große Stücke schneiden und in einem Topf mit Olivenöl goldgelb anbraten.

Sobald das Fleisch fast gar ist, die Zwiebel, den Knoblauch, den Weißwein und etwas Salz hinzugeben und alles langsam kochen lassen, bis das Fleisch zart ist.

Den Teller nach Belieben mit einer getrockneten roten Paprika oder gewürfelten Kartoffeln garnieren.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.