Organisieren Sie Ihre Reise

Rindfleisch aus Navarra

Typische Produkte

Multimedia


Dem Rindfleisch aus ganz Navarra, außer dem aus der Bardenas-Region, wurde die geschützte Herkunftsbezeichnung verliehen. Das ist die höchste europäische Anerkennung innerhalb der Qualitätsbezeichnungen für Produkte.

Dieses Etikett garantiert, dass das Rind in Navarra geboren wurde und dort aufgewachsen ist. Die häufigste Rasse ist das Pyrenäen-Rind, aber auch die Rassen Blonde, Parda Alpina und Charoláis können das Etikett tragen. Gleichzeitig bescheinigt diese Einstufung, dass die Tiere bis zum Alter von 6 oder 7 Monaten gesäugt wurden und danach Grünfutter und natürliche Nahrung fraßen.

Das Rindfleisch aus Navarra ist nicht nur zart und saftig, typisch rot und hat ein wenig Fett im Muskel, sondern es ist auch sehr gesund und natürlich, reich an Eiweiß und an wichtigen Vitaminen und Mineralien wie Kalzium, Eisen und Phosphor. In den meisten Restaurants der autonomen Region und insbesondere in den Asadores, den Wirtshäusern mit Grill, kann man diese Köstlichkeit in Form von Steaks essen.

Wussten Sie schon...?

Die Geschützte geografische Angabe ist die höchste europäische Anerkennung im Rahmen der Bezeichnungen für Qualitätsprodukte.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.