Organisieren Sie Ihre Reise

Weisser Spargel

Typische Produkte

Multimedia

Espárrago blanco
Recogida de espárragos
Espárragos al natural
Espárragos en la nueva cocina
Espárrago blanco
Die spezifische Bezeichnung "Espárrago de Navarra", "Spargel aus Navarra", gilt für Spargel, der in Aragón, La Rioja und Navarra auf den Böden wächst, die der Überwachungsrat für die Herstellung von Qualitätsspargel für geeignet hält. Dieser Spargel wird in den Handelsklassen "Extra" und "Primera" in den Handel gebracht. Er gilt als Botschafter ganz Navarras und ist leicht an seiner weißen Farbe, seiner zarten, faserarmen oder -freien Textur und seinem exquisiten Geschmack zu erkennen.

Auch wenn der Ursprung des Spargels in grauer Vorzeit liegt und die ersten Hinweise auf die Existenz dieses Gemüses schon auf 5000 Jahre alten ägyptischen Malereien zu sehen sind, hat das Produkt nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Auch während der Römerzeit war Spargel bekannt und wird in den Schriften einiger römischer Autoren, wie z.B. bei Plinius, erwähnt.

Man erzählt sich, dass die ersten Samen dieses feinen Nahrungsmittels aus Bagdad mitgebracht wurden, und zwar im Gepäck eines Bewohners, der sich gezwungen sah, jene Stadt zu verlassen und schließlich seinen Sitz in Córdoba nahm. Auf einer seiner Reisen kostete einst ein Bürger Tudelas zum ersten Mal dieses Gewächs und bat, dass man ihm einige Samen überlassen möge. Nach seiner Rückkehr in die Hauptstadt der Ribera säte er die Samen aus und damit begann der Siegeszug des Spargels in der Küche Navarras.

Der Boden wird im Herbst vorbereitet. Die Pflanzung erfolgt zwischen Februar und März, die Ernte wird Ende März oder Anfang April eingebracht. Das Produktionsverfahren ist dasselbe wie eh und je: schon morgens um sechs wird mit dem Spargelstechen begonnen, damit das Gemüse noch am selben Tag abgepackt werden kann und die darin enthaltene Feuchtigkeit nicht verloren geht.

Wussten Sie schon...?

Die Geschützte geografische Angabe ist die höchste europäische Anerkennung im Rahmen der Bezeichnungen für Qualitätsprodukte.

Frischverzehr-Saison: desde finales de marzo hasta mediados de mayo (fecha aproximada).

Anmerkungen

Der für den Frischverzehr vorgesehene Spargel wird in die Handelsklassen Extra, I und II unterteilt, während der Spargel für Konserven zu den Klassen Extra und I zählt.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.

Praktische informationen