Organisieren Sie Ihre Reise

Hirsche in Lesakenea

Agroturismo

Multimedia

Alle Fotos anzeigen

Meteorologie

Diese einzigartige ausgedehnte Nutzhaltung von Hirschen wird im Gorriztaran-Tal betrieben, rund 3 km vom Stadtkern von Leitza und nur etwa eine halbe Stunde von Pamplona entfernt. Umgeben von ortstypischen Bauernhäusern, Bergen und grünen Feldern liegt dieses etwa 20 Hektar große Gebiet, das ideal ist, den Lebensraum der Tiere zu entdecken.
 
Oktober und Anfang November, in der Paarungszeit der Hirsche, kann man ein großes Spektakel der Natur erleben: die Brunft. In Mai und Juni kommen die Hirschkälber in der am stärksten bewaldeten und bergigsten Gegend zur Welt. Nur eine Woche nach dem Wurf sind die Jungtiere auf der Weide zu sehen. Verfolgen wir weiter den Lebenszyklus des Hirsches, können wir zwischen Februar und März beim Ausfall des Geweihs dabei sein und anschließend beim Erscheinen des neuen und größeren Gehörns, das im August komplett ausgewachsen sein wird. Auf diese Weise bereiten sich die Männchen erneut darauf vor, den Stuten in der Brunftzeit zu imponieren.
 
Auch können Sie die Ausstellung der Hörner und Stallgang besichtigen und zudem bekommen Sie die Gelegenheit, durch eine Maschendrahtumzäunung die Hirschkühe zu füttern, da sie es lieben, Brot aus der Hand zu fressen.
 
Dieser Landtourismus bietet dem Besucher eine einzigartige und vollständige Erfahrung, denn hier stehen Ihnen zwei Landhäuser zum Nächtigen zur Verfügung: Lesakenea I und Lesakenea II. Hier können Sie entspannen und sich als Teil der umgebenden Natur fühlen. Dieser Ort kann der Ausgangspunkt sein, von dem aus Sie die Strecke des Grünen Wegs von Plazaola beginnen oder von dem aus Sie Ausflüge zu den mehr als 1.000 Meter hohen Bergen unternehmen, wie den Aizan, Ezkurra und Zuparrobi. Zudem können Sie von einigen Gipfeln dieser Berge bei klarem Wetter einige Berggipfel der Pyrenäen erkennen und sogar das Kantabrische Meer sehen. Zweifelsohne ist Lesakenea ein privilegierter Ort.

Wussten Sie schon...?

Los ciervos conviven con una exposición de esculturas de hierro de gran tamaño que representan escenas de distintos tipos de deporte rural.

Lage

Öffnungszeiten

Todo el año: concertar con antelación.

PREISE

Precio entrada: 3,00 €

Anmerkungen: niños hasta 4 años, gratis. Grupo mínimo para realizarse la actividad, 5 personas.

Führung

Beschreibung: incluída en el precio de la entrada.

Besichtigungspreis: 3€. Niños hasta 4 años, gratis. Grupo mínimo para realizar la visita, 5 personas (mayores de 4 años).

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.