Organisieren Sie Ihre Reise

Irache, S.L

Gastronomie / Bodegas

Multimedia

Sala de barricas

Meteorologie


Die Bodega liegt in Ayegui, neben dem Kloster von Iratxe. Ursprünglich wurden die Sorten Tempranillo, Graciano und Viura sowie Garnacha angebaut. Mit diesen Sorten gelang es dem ehemaligen Eigentümer, hervorragende Weine herzustellen. Im Jahr 1950 übernahm die Familie Santesteban das Unternehmen und behielt die traditionellen Herstellungsverfahren bei, erweiterte und modernisierte jedoch gleichzeitig die Anlagen, um sich an die Erfordernisse des Marktes anzupassen.
Die Bodega verfügt über einen beeindruckenden Weinkeller, der mit seinen Rundbögen einzigartig ist. Er bietet Platz für 10.000 Barriques und wird von Besuchern als wahre Kathedrale des Weines bezeichnet. Wie dies schon jahrhundertelang im Kloster von Irache geschah, möchte auch Bodegas Iratxe die Tradition der Gastfreundlichkeit gegenüber dem Pilger aufrechterhalten. Deshalb hat Bodegas Irache neben dem tausendjährigen Weg den Brunnen "La Fuente de Irache" mit zwei Rohren gebaut. Aus dem einen Rohr kommt Wasser und aus dem anderen fließt Wein. Die Bodega verfügt auch über ein kleines Museum mit Shop, wo man ihre Produkte erwerben kann.
Die Bodega stellt ein breites Sortiment von Weinen in verschiedenen Formaten her. Ihre Hauptmarke ist "Irache" und es gibt, je nach Markt, noch eine breite Palette sekundärer Marken: "Don Iñigo", "Don Cristian", "Viña Ordoriz", "Don Galo", "Borda Vieja" und so weiter.

Wussten Sie schon...?

En el exterior de la bodega existe una fuente de la que emana vino. Siempre está abierta y se puede beber gratuitamente hasta que el cupo diario de vino se agota.

Lage

Öffnungszeiten

Todo el año:  
 
    BODEGA: de lunes a viernes, de 8:00 a 14:00 y de 15:00 a 18:00. 
 
    MUSEO DEL VINO:

  • De noviembre a marzo: fines de semana y festivos, de 10:00 a 14:00 y de 16:00 a 18:00.
  • De abril a octubre: fines de semana y festivos, de 10:00 a 14:00 y de 16:00 a 19:00.
  • Semana Santa (del 13 al 16 de abril): de 10:00 a 14:00 y de 16:00 a 19:00).
  • Puente de mayo (del 29 de abril al 1 de mayo): de 10:00 a 14:00 y de 16:00 a 19:00.

Führung

Beschreibung: visita libre al museo y a la fuente del vino, a la nave de crianza y a la planta de embotellado. Obsequio de una botella de vino.

Besichtigungspreis: consulta las tarifas

Öffnungszeiten - Todo el año: de lunes a sábado, a las 12:00. Imprescindible concertar con antelación.

Die Uhrzeiten, Daten und Preise dienen nur zur Orientierung und sollten besser mit dem Betreiber geklärt werden.