Aktivitäten und Erlebnisse

Besuchen Sie die Stierkampfarena von Pamplona

Visita a la plaza de toros de Pamplona Die Stierkampfarena von Pamplona wurde 1922 eröffnet und ist auf der ganzen Welt bekannt durch die Stierhatz bei den San Fermín Fiestas. Heute bietet sich uns eine einmalige Gelegenheit: Erstmals können wir die Arena von innen besichtigen, um den Geheimnissen des Volksfests und der Emotionen, die hier vom 6. bis 14. Juli freigesetzt werden, auf den Grund zu gehen. Die Arena kann sowohl mit einem Guide als auch unbegleitet mit Audioguide besichtigt werden.

Die Tour beginnt am Ende der Gasse, die in die Arena führt. Ein Dokumentarfilm, der auf drei Wände projiziert wird, versucht, Ihnen mit Bild und Ton die spannenden Momente vor der Stierhatz nahe zu bringen: Das Aufstellen der Absperrungen, das Sprengen der Straßen, spirituelle Gesänge und weitere Rituale, sowie schließlich die Anspannung beim Wettlauf und der Einzug von Läufern und Stieren in die Arena.

Die nächste Station ist der Sandplatz. Von dort aus wird Sie die Größe der leeren Arena beeindrucken. Sie erfahren Einzelheiten über Geschichte, Errichtung und Erweiterung der Arena zum heutigen Bauwerk, das 20.000 Zuschauern Platz bietet, was sie zur viertgrößten Stierkampfarena der Welt macht.

Anschließend führt die Besichtigung in die Stallungen. Hier betreten Sie das Reich des Stiers, sein Allerheiligstes. In einem Video wird Ihnen seine Geburt, das Leben auf der Weide und die Ausbildung zum Kampfstier gezeigt.

Im nächsten Raum wird ein weiterer Film über den Alltag der Menschen, die in der Arena arbeiten, und Momentaufnahmen eines Stierkampfs gezeigt. Als Unterstützung dienen Schautafeln sowie ein ausgestopfter Jandilla-Stier in Lebensgröße namens Coquinero.

Durch den Pferdehof geht es weiter in die Kapelle, "Ort der Stille und der Ängste", wo sich die Toreros sammeln, bevor sie den Platz betreten.

Und noch einmal bietet sich die Gelegenheit für ein Foto mit einem anderen ausgestopften Stier. Diesmal handelt es sich um den Miura-Stier Agujeta.

Eine skurrile Besichtigung, die Ihnen einen Teil der Seele von Pamplona offenbaren wird.

Lage

Razones para no perdértela

Der beste Moment

Jede Jahreszeit eignet sich für die Besichtigung der Stierkampfarena von Pamplona.

Den Tag abrunden: Gewusst wie

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Pamplona, um eine grüne, gastfreundliche Stadt für Feinschmecker und voller Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Bemerkungen

Die Besichtigung dauert ca. 1 Stunde.

Praktische informationen

  • Ort PAMPLONA ( 31000 )
  • Bereich Das Pamploneser Becken

Información y reservas

  • Tel.948225389
  • Sprachen Castellano, Francés, Inglés, Italiano