Eine ergreigende natur

Von den verschneiten Pyrenäengipfeln bis hin zu den trockenen Bardenas Reales: Wir empfehlen Ihnen, den natürlichen Reichtum einer Region zu entdecken, der es gelungen ist, ihn zu achten und zu erhalten. Die klimatische Vielfalt Navarras überrascht für eine kleine Autonome Gemeinschaft wie unsere. Sie hat uns immergrüne Täler wie Roncal oder Baztan, schöne und farbenprächtige Wälder wie den beeindruckenden Wald von Irati, Orgi oder auch Quinto Real und schwindelerregende Felsschluchten, die von Wasserläufen wie die Schluchten von Lumbier oder Arbayún durchquert werden, beschert.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, beschauliche Stauseen wie die von Leurtza, solche, die von Wäldern umgeben sind wie Irabia oder Eugi, aktive Stauseen wie Alloz oder Zufluchtsorte für Vögel wie die Lagunen von Pitillas oder las Cañas zu entdecken.  Ebenfalls können Sie legendäre Höhlen wie Zugarramurdi oder Grotten mit wunderschönen Formationen wie Mendukilo oder Urdazubi/Urdax besuchen.  In Navarra findet man zahlreiche geschützte Naturräume, darunter drei Naturparks: Bertiz, Urbasa-Andia und Bardenas Reales.

Wenn Sie die Natur lieben, werden Sie sie hier genießen.

Viele Gründe sprechen für Navarra