Was willst du?

KULTUR IN NAVARRA KULTUR IN NAVARRA

Die reiche Geschichte Navarras hat ihre Früchte getragen: Kunst, Gastronomie und Feste mit tief verwurzelter Tradition ergeben ein sehr attraktives Menü.

Die Überreste der römischen Kultur, der Jakobsweg, der Austausch zwischen Kulturen sowie die Tatsache, dass Navarra einst ein eigenes Königreich war, all dies hat seine Spuren hinterlassen: ein äußerst interessantes Kultur- und Kunsterbe, das heute individuell oder in Begleitung professioneller Fremdenführer besichtigt werden kann. Aber neben dem Kulturgut im eigentlichen Sinn macht sich die Kultur auch in anderen attraktiven Bereichen bemerkbar, beispielsweise in der berühmten Gastronomie Navarras, die Sie unbedingt probieren müssen, oder in den äußerst interessanten Festen und Traditionen, die in unserer Region mit großer Sorgfalt bewahrt werden. Tauchen Sie ein und ergründen Sie alle Geheimnisse unserer reichen Kultur.

KULTURELLE BESICHTIGUNGEN

Auf keinen Fall zu verpassen

DIE GASTRONOMIE VON NAVARRA

Sie ist für unsere Geschichte und unsere Kultur von grundlegender Bedeutung. Hier kommen Sie in den Genuss einer ausgezeichneten Gastronomie, die vom traditionellen Eintopfgericht über leckere Pinchos bis hin zur exklusivsten Autorenküche reicht.

Vorschläge zum geniessen der kultur

Die Höhlenwohnungen von Arguedas
Actividades y Experiencias

Die Höhlenwohnungen von Arguedas

Lernen Sie die Höhlenwohnungen von Arguedas kennen und nehmen Sie sie einfach mit, verewigt auf einem Gemälde von der Malerin Soledad.

Conoce la singular flora de la Selva de Irati
Actividades y Experiencias

Conoce la singular flora de la Selva de Irati

Plantas maravillosas y flores desconocidas a través de una visita guiada

Entdecken Sie die Gegend der
Actividades y Experiencias

Entdecken Sie die Gegend der "Baztan-Trilogie"

Auf geht´s: Erleben Sie den Zauber dieser Geschichte an den Orten, an denen sie erdacht wurde.

Besuchen Sie
Actividades y Experiencias

Besuchen Sie "Estella, la bella"

Einst nach Pamplona und Tudela das drittgrößte jüdisch-maurische Zentrum Navarras, zeichnete es sich durch seinen blühenden Handel aus.