Was willst du?

Die Fiesta

Die Feierlichkeiten von Pamplona zu Ehren des Heiligen Fermin, die Sanfermines, kombinieren das Formelle mit dem Volktstümlichen, das Religiöse mit dem Weltlichen, das Lokale mit dem Fremden, das Traditionelle mit dem Modernen, die Ordnung mit dem Umsturz – und all das in nur einer Woche, vom 6. bis 14. Juli in dem Ort, der zur Welthauptstadt der Freude wird. 

Es sind offene, gastfreundliche und einladende Fiestas. Hier ist niemand fremd. Das pulsierende Fest ruht zu keiner Zeit, 24 Stunden lang Stimmung, Party, Tänze und Verehrung. Die Hauptrolle spielt im weitesten Sinne das Volk von Pamplona.